Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Gründschülerinnen
(Bildquelle: pixabay)
 
Allgäu
Dienstag, 17. Juli 2018
3,2 Millionen Euro für Schulen im Oberallgäu und Lindau
Freistaat fördert Bau- und Sanierungsmaßnahmen

Mit 3.203.000 Euro bezuschusst der Freistaat Bayern aus dem Kommunalinvestitionsprogramm Schulinfrastruktur des Bundes insgesamt 10 kommunale Bau- und Sanierungsmaßnahmen an Schulen im südlichen Oberallgäu und im Landkreis Lindau. Dies teilen die Landtagsabgeordneten Eric Beißwenger und Eberhard Rotter mit, die von Bayerns Bauministerin Ilse Aigner über die Förderungen in seinem Stimmkreis informiert wurden.

Die Fördermittel verteilen sich dabei wie folgt:

Landkreis Oberallgäu: 500.000 Euro für die Sanierung und den Abbau baulicher Barrieren in der Berufsschule Immenstadt

Stadt Immenstadt: 120.100 Euro für die Flachdachsanierung und Brandschutzmaßnahmen an der Grundschule Königsegg

Stadt Sonthofen: 488.700 Euro für Erweiterungs- und Umbaumaßnahmen sowie den Abbau baulicher Barrieren an der Grundschule Rieden

Schulverband Blaichach-Burgberg: 266.600 Euro für die Ertüchtigung des Brandschutzes und den Abbau baulicher Barrieren an der Grund- und Mittelschule

Schulverband fischen-Ofterschwang: 315.400 Euro für den Abbau von baulichen Barrieren im Bauteil Ost der Grundschule

Landkreis Lindau: 500.000 Euro für die energetische Sanierung des Fachtraktes an der Realschule Lindenberg

Stadt Lindau: 497.000 Euro für die Sanierung der Fassade, des Daches und des Turnhallenbodens an der Grundschule Insel

Gemeinde Opfenbach: 169.800 Euro für die energetische Sanierung der Grundschule Opfenbach

Markt Weiler-Simmerberg: 178.900 Euro für den Umbau des Verwaltungstraktes an der Grund- und Mittelschule Weiler im Allgäu -

Schulverband Mittelschule Lindenberg: 166.500 Euro für den Einbau eines Aufzugs an der Mittelschule Lindenberg

Die Abgeordneten Beißwenger und Rotter zeigen sich erfreut über die hohen Fördersummen, die für wichtige Baumaßnahmen an den Schulen in seinem Stimmkreis genehmigt wurden. „Für ein flächendeckendes und gut ausgebautes Schulsystem sind Schulgebäude, die modernen Standards entsprechen und auf der Höhe der Zeit sind, eine ganz wesentliche Grundvoraussetzung. Die Förderung, die insbesondere der energetischen Sanierung und Barrierefreiheit dient, ist dabei eine wichtige Unterstützung für unsere Kommunen, gerade im ländlichen Raum und in Flächenlandkreisen wie bei uns mit vielen Schulgebäuden, auch in kleineren Kommunen.“, so Beißwenger und Rotter zur Förderzusage aus München.“


Tags:
schule förderung politik bodensee



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Sahara-Luft beschert dem Allgäu bis zu 35 Grad - Im Juli vorerst keine weitere Hitzewelle in Sicht
Der Montag war trotz einiger Schleierwolken in der Allgäu-Bodenseeregion sonnig und schon sehr warm, dank Ostwind aber noch angenehm: Höchstwerte von 25 ...
Raub auf Spielhalle in Scheidegg - Polizei findet Messer im Gebüsch
Obwohl nach der Presseveröffentlichung ein paar wenige Hinweise bei den Ermittlern eingegangen sind, gibt es noch keine heiße Spur zu dem Mann, der vergangene ...
Randale in Wohnhaus in Lindenberg - Mann beschädigt Eingangstüre
Am Donnerstagmittag randalierte ein Mann in einem Mehrfamilienhaus. Die Eingangstüre zum Gebäude wurde durch ihn beschädigt. Weiterhin schrie er in ...
Ohne Fahrerlaubnis in Weißensberg unterwegs - Ungültiger polinischer Führerschein
Gestern gegen 14 Uhr, versursachte ein 28-Jähriger einen Auffahrunfall auf der BAB96, AS Weißensberg in Fahrtrichtung München. Verletzt wurde hierbei ...
Unbekannte schlagen auf 16-Jährigen in Lindau ein - Polizei bittet um Hinweise
In der Nacht zum 19.06.2019, gegen 22 Uhr, schlugen mehrere Unbekannte im Bereich Lotzbeckweg, am dortigen Eisenbahndamm, auf einen 16-jährigen Schüler ein. ...
Lindau: Frau schlägt Wirt Bierglas ins Gesicht - Täterin (46) attackiert weitere Gäste und wirft mit Flaschen um sich
Zu einer handfesten Auseinandersetzung kam es am Mittwochabend gegen 21:30 Uhr in einer Kneipe in der Friedrichshafener Straße. Eine 46-Jährige geriet ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
benny blanco & Halsey & Khalid
Eastside
 
Mike And The Mechanics
Looking Back Over My Shoulder
 
Luis Fonsi & Demi Lovato
Échame La Culpa
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sport ist mehr als Bewegung
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Hochwasser im Allgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Hubschrauberabsturz Oberstdorf
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum