Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
St. Lorenz Basilika in Kempten
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Allgäu
Montag, 15. Juni 2020

250 Personen protestieren in Kempten gegen Rassismus

Am Freitag fanden sich rund 250 Personen am Hildegardplatz in Kempten ein, um einer angemeldeten Versammlung „gegen Rassismus“ beizuwohnen. Da sich eine größere Zahl als die von der Veranstalterin erwarteten 50 Personen für dieses Thema einfanden, wurde durch die Stadt Kempten die erlaubte Teilnehmerzahl vor Ort erhöht. Die Veranstaltung verlief ohne Zwischenfälle, sowohl die Teilnehmer als auch die Zuschauer hielten sich an die geltenden Bestimmungen. Um die Einhaltung der Abstände der Zuschauer gewährleisten zu können, wurde der Hildegardplatz kurzfristig für den Fahrzeugverehr gesperrt.

Weitere Meldungen zum Versammlungsgeschehen im Allgäu:

Am Samstag, 13.06.2020 fand eine Versammlung unter dem Motto „Grundrechte“ mit 60 Teilnehmern statt, parallel eine Versammlung unter dem Motto „gegen rechte Theorien“ mit 10 Personen. Beide Versammlungen verliefen störungsfrei. (PI Kempten)

MINDELHEIM. Ebenfalls am Freitag fand in der Lautenstraße in Mindelheim eine Versammlung unter dem Motto „Friedlicher Widerstand zum Erhalt unserer Grundrechte“ statt. Die Demonstration verlief ruhig und unter Einhaltung aller behördlichen Auflagen ab. Etwa 20 Personen demonstrierten hier, etwa 55 Zuschauer im Höchststand sahen zu. Die Versammlung, welche um 15:30 Uhr begonnen hatte, wurde um 17:00 Uhr durch den Veranstalter beendet.
(PI Mindelheim)

BUCHLOE. Am Samstagvormittag fand im Bereich Bahnhofsvorplatz eine angezeigte Demonstration unter dem Motto „Notstand-Coronamaßnahmen“ statt. Etwa 40 Versammlungsteilnehmer fanden sich zu Versammlungsbeginn um 09:30 Uhr ein, zu Sicherheitsstörungen kam es nicht. Gegen 11:00 Uhr wurde die Versammlung durch die Veranstalter beendet.
(PI Buchloe)

LINDENBERG. Am Samstagnachmittag fand auf dem Lindenberger Stadtplatz in der Zeit von 15:00 bis 16:00 Uhr eine angemeldete Versammlung unter dem Motto: „Ich bin laut. Ich bin hier. Meine Grundrechte gehören mir“ statt. Zu der einstündigen Versammlung fanden sich ca. 30 Teilnehmer ein. Die Veranstaltung verlief friedlich und ohne Zwischenfälle.
(PI Lindenberg)

MEMMINGEN. Am Sonntag gegen 16:00 Uhr fand auf dem Marktplatz eine Demonstration unter dem Motto „Auflagen der Corona-Regeln statt“. Etwa 50 Personen nahmen an der Versammlung teil. Die Demonstration verlief absolut störungsfrei und wurde gegen 17:00 Uhr durch die Veranstalter beendet.
(PI Memmingen)

FÜSSEN. Eine für Sonntag in Füssen anberaumte Versammlung unter dem Motto "Kunst für Freiheit und Sein" wurde kurzfristig wegen der schlechten Witterung von Veranstalterseite abgesagt.
(PI Füssen)


Tags:
rassismus grundrechte demos polizei


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Alvaro Soler
Si Te Vas
 
Mougleta
YEAH
 
Millie Turner
Jungle
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Polizei sucht Besitzer
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Fußball bei der DJK Seifriedsberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sattelzug kippt auf A96 bei Kissleg um
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum