Moderator: Alexander Tauscher
mit Alexander Tauscher
 
 
Hacker (Symbolfoto)
(Bildquelle: pixabay)
 
Allgäu
Montag, 11. März 2019
200.000 Euro Schaden bei Hackerangriffen im Allgäu
Firmen, Arztpraxen und Authäuser betroffen

Bei der Kriminalpolizei Kempten wurden in den letzten zwei Wochen vier Angriffe auf Allgäuer Firmen, Arztpraxen und Autohäuser in den Landkreisen Oberallgäu und Lindau angezeigt. Der entstandene Schaden liegt bei über 200.000 Euro. Die Täter drangen über das Internet in die Computernetzwerke der Betroffenen ein und verschlüsselten dort alle Daten. Das führte zum sofortigen Stillstand bei den Firmen, die ihrer Arbeit nicht mehr nachgehen konnten, die Beschäftigten wurden nach Hause geschickt. 

Die Vorgehensweise ist bekannt: Hacker dringen, meist über Schwachstellen der Firmennetze (Betriebssystem, Konfiguration), in die Netze ein oder nutzen die Unbedarftheit der Computernutzer aus, die z.B. E-Mail-Anhänge öffnen. Schnell verbreitet sich die Schadsoftware und verschlüsselt die wichtigen Daten.

Gefordert werden von den Erpressern dann meist Geldbeträge, die in „Bitcoin“, als anonyme Bezahlung über das Internet, stattfinden soll. Die Polizei rät grundsätzlich davon ab die Zahlung zu leisten. 

Die aktuellen Fälle sind noch krimineller. Die Forderungen gehen jetzt sogar in sechsstellige Eurobeträge. Wurde bezahlt, wird häufig nicht, wie versprochen entschlüsselt, sondern nochmals weiter Geld gefordert.

Der Rat der Polizei:
Machen sie regelmäßig Datensicherungen, die sie außerhalb ihrer Computernetze aufbewahren müssen. Wenden sie sich an kompetente IT-Dienstleister die sie unterstützen können!

 

Die Betroffenen sollten Anzeige wegen Erpressung bei der zuständigen Kriminalpolizei erstatten.


Tags:
hacker allgäu polizei computer



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Über 50 Motorradkontrollen bei Buchenberg - Für fünf Fahrer endet die Fahrt nach Kontrolle an Ort und Stelle
Am Freitagnachmittag führte die Kontrollgruppe Motorrad des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West, zusammen mit Kollegen aus dem benachbarten ...
Randalierer im Alter zwischen 12 und 17 im Baumgarten - Alkohol und Zigaretten bei der jungen Gruppe gefunden
Am Freitagabend wurde die Polizei über eine Gruppe Jugendliche im Baumgarten in Füssen informiert, die dort herumschrien. Als die Beamten vor Ort eintrafen ...
Wurfminenzünder in Halblech gefunden - Polizei und Sprengkommando vor Ort
Am Freitagmittag war ein 52-jähriger Einwohner eines kleinen Ortes der Gemeinde Halblech mit Gartenarbeiten beschäftigt. Beim Umgraben der Erde fand er einen ...
17-jähriger filmt Polizei im Einsatz in Lindenberg - Strafverfahren wurde eingeleitet
Im Rahmen eines Einsatzes des Rettungsdienstes am Freitagnachmittag wurde ein Streifenteam der Lindenberger Polizei hinzugezogen. Bei der Einsatzabarbeitung wurde der ...
Zahlreiche Diebstähle aus Kraftfahrzeugen in Memmingen - Scheiben eingeschlagen und Gegenstände entwendet
Gleich fünf Mal wurden am gestrigen Donnerstagvormittag PKWs aufgebrochen und abgelegte Handtaschen entwendet. In allen Fällen schlug der Täter die ...
Nötigung und Beleidigung auf der B 12 - Geschädigter erstattet Anzeige
Eine Nötigung und Beleidigung zeigte ein 31-Jähriger bei der Polizei an. Er war am Mittwochnachmittag mit seinem Pkw auf der B 12 von Buchloe in Richtung ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Pizzera & Jaus
danke, gut!
 
Olly Murs
Excuses
 
MÖWE feat. Emy Perez
Down By The River
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Hubschrauberabsturz Oberstdorf
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Auto prallt auf B308 bei Weiler in Baum
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Großbrand in Weiler
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum