Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Wach durch die Allgäuer Nacht
 
 

Thomae fordert schnellen Ausbau der Bahnstrecke München-Lindau
07.11.2012 - 14:37
In einem Schreiben an den Bayerischen Staatsminister für Wirtschaft, Infrastruktur, Verkehr und Technologie Martin Zeil bat der FDP-Bundestagsabgeordnete Stephan Thomae den Minister um Unterstützung.
Der Ausbau der Bahnstrecke München-Lindau ist derzeit gefährdet, weil die Kosten für den Ausbau explodieren.„In der Vorentwurfsplanung haben wir eine beträchtliche Kostensteigerung beim Ausbau der Bahnstrecke München-Lindau feststellen müssen“, sagte der Abgeordnete. „Das Projekt ist sehr wichtig für Schwaben. Wir dürfen den Ausbau der Strecke auf keinen Fall gefährden.“ Je länger die Planungen hinausgezögert werden, desto mehr Kosten werden im schlimmsten Fall verursacht werden. Für den FDP-Abgeordneten Stephan Thomae ist die Zeit zum Handeln gekommen.
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum