Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦

Eishockey: Towerstars verpflichten Jordi Buchholz vom ESV Kaufbeuren
01.10.2012 - 17:27
Die Ravensburg Towerstars haben mit Jordi Buchholz vom ESV Kaufbeuren einen weiteren Torhüter verpflichtet.
Der 18-jährige spielte zuletzt in der Deutschen Nachwuchs Liga und soll im Juniorenteam des EV Ravensburg Spielpraxis sammeln. Jordi Buchholz ist gebürtiger Münchner, in die höheren Nachwuchsklassen stieg er aber in Hannover ein. Bei den Indians spielte er in der Saison 2007/08 in der Schüler- und Jugendbundesliga, die darauffolgende Saison wechselte er zu den Eisbären Berlin Juniors. Auch hier war er in der Schüler-Bundesliga im Einsatz. Ab 2009 spielte der junge Goalie dann beim ESV Kaufbeuren in der Jugend- und Junioren-Bundesliga sowie der DNL.

Vom Wechsel nach Ravensburg profitiert auch der EV Ravensburg, dort kann Jordi Buchholz im Junioren-Bundesligateam altersbedingt noch zwei Jahre zum Einsatz kommen. Nachdem Towerstars-Backup Keeper Matthias Nemec dort nicht mehr spielberechtig ist, stand das Juniorenteam vor dem Problem, dass mit Steffen Müller nur ein etatmäßiger Torhüter zur Verfügung stand. Als Junioren-Backup musste Constantin Haas aus der Jugendmannschaft einspringen, die Doppelbelastung in Training und Spieleinsätzen war allerdings ungünstig. So kann sich Haas jetzt auf das Jugendteam konzentrieren und bei Bedarf die Juniorenmannschaft verstärken. Bei personellem Bedarf aufgrund etwaiger Ausfälle von Christian Rohde oder Matthias Nemec kann Jordi Buchholz im Profiteam der Towerstars neben Steffen Müller als Backup-Keeper eingesetzt werden.

Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum