Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦

Eishockey: Towerstars besiegen Lausitzer Füchse mit 5:3
02.10.2012 - 23:19
Die Ravensburg Towerstars stehen nach fünf Spielen auf dem dritten Tabellenplatz. Am Dienstagabend sicherten sich die Oberschwaben drei Punkte im Spiel gegen die Lausitzer Füchse.
Mit 5:3 besiegten die Ravensburger die Mannschaft aus Weisswasser. Lange stand es unentschieden - keine Tore fielen bis zur 18.Minute, da brachte Christopher Oravek die Gastgeber mit 1:0 in Führung. So ging es auch in die Pause.

Im zweiten Spieldrittel stellten die Gäste aber alles auf den Kopf. In der 23. und 26. Minute stand es plötzlich 1:2, doch Ravensburg steckte nicht auf: Friedrich, Cabana und Slaventinsky sorgten schließlich innerhalb von vier Minuten für die Wende: so führten die Ravensburger plötzlich mit 4:2, ehe Johan Burlin den Anschlusstreffer für die Lausitzer Füchse in der 32. Minute besorgte. 4:3 stand es auch zur Pause.

Zittern war in den letzten zwanzig Minuten angesagt. Die Towerstars versuchten die Führung auszubauen, während die Lausitzer Füchse unbedingt den Ausgleich erzielen wollten, um eine Verlängerung zu erzwingen. In der 59.Minute fiel schließlich die Entscheidung - in Unterzahl und per Empty-Net zum 5:3- Endstand durch Johan Burlin für Ravensburg.

Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum