Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦

Freie Wähler fordern Beibehaltung der Rebflächenbegrenzung
30.04.2012 - 15:31
Die Freien Wähler im Allgäu fordern, die so genannte Rebflächenbegrenzung weiter Aufrecht zu halten.
Dies sei auch für die Winzer am bayerischen Bodenseeufer von großer Bedeutung, um Qualität und angemessene Erlöse für die Winzer zu sichern. Wie der Landtagsabgeordnete Leopold Herz mitteilte, sorgt das Auslaufen des europäischen Anbaustopps im Weinbau 2015 bis 2018 für Unsicherheiten unter den Winzern. Bei Winzern und Weinbauverbänden wird befürchtet, dass es mit dem Auslaufen des Anbaustopps, zu einer Abwanderung des Weinbaus in flache Lagen kommt.
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum