Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦

Wechselbetrüger festgenommen - mehrere tausend Euro Schaden
27.10.2011 - 15:46
Zwei in Köln festgenommene Männer einer rumänischen Betrügerbande kommen für zwei Taten in Memmingen und Lindau in Frage.
Bei Wechselgeschäften in Banken sollen sie in Memmingen 1.300 Euro und in Lindau bei zwei Filialen 2.700 Euro erbeutet haben. Sie ließen sich zunächst 500 Euro Scheine in Hunderter wechseln. Anschließend forderten sie den gewechselten Betrag in Dollar umzutauschen. Dabei fehlten bei der Rückgabe der Hundert- Euro- Noten einige Scheine.
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum