Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦

AÜW- Kunden können sich an Solarpark beteiligen
05.08.2011 - 14:41
Startschuss für Inhalberschuldverschreibungen an einem neuen Projekt des Allgäuer Überlandwerks. Die Allgäuer Überlandwerke stellten heute Mittag die neuen Schuldverschreibungen für Allgäu-Strom-Kunden vor. Im Konkreten handelt es sich um einen neuen Solarpark in Ursulasried, an dem sich Allgäu-Strom-Kunden künftig finanziell beteiligen können.
Dadurch soll Allgäu-Strom-Kunden eine neue Möglichkeit gegeben werden, Investitionen in die Region fließen zu lassen. Mit einem großen Nutzen für Teilhaber, so Michael Lucke, Geschäftsführer des Allgäuer Überlandwerks im Interview bei AllgäuHIT: "Die Möglichkeit der Zeichnung haben die Bürger in Höhe von 1.000 bis 10.000 Euro. Sie kriegen das auch verzinst. 5 Jahre lang kriegen sie jedes Jahr drei Prozent, wenn sie AllgäuStrom- Klimakunde sind sogar 3,5 Prozent".

Durch das neue Projekt präsentiert sich das Allgäu laut Allgäuer-Überlandwerk-Geschäftsführer Michael Lucke präsentiert als Vorzeigeregion zum Klimaschutz: "Klimaschutz wird nicht nur von der Kooperation AllgäuStrom aktiv voran getrieben, sondern von allen Bürgerinnen und Bürgern und das ist als solches ein Novum. Und wenn dieses Projekt erfolgreich ist, dann hat dieses Projekt die Möglichkeit kopiert und multipliziert werden. Es ist dann auch ein Beispiel, dass wir immer wieder aufleben lassen werden für andere Projekte im Bereich Solar, im Bereich Wind und im Bereich Biomasse."

Die ersten Schuldverschreibungen können Sie ab 15. August tätigen. Erst sind die Bürger Kemptens am Zug, anschließend können sich Allgäu-Strom-Kunden aus dem Oberallgäu am Projekt beteiligen. Das Allgäuer Überlandwerk wird morgen eine Servicehotline einrichten, um Bürger zu informieren. Ab 15. August stehen die Schuldverschreibungsformulare auch online zur Verfügung.

Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum