Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 

Superbrand 2012 - Allgäu als einzige Tourismusregion ausgezeichnet
05.12.2012 - 07:28
Auszeichnung für die Marke Allgäu. Das Allgäu gehört ab sofort zu Deutschlands führenden Konsumentenmarken.
Die Marke Allgäu erhielt am Abend in Düsseldorf die Auszeichnung zur so genannten „Superbrand 2012“. Die Jury wählte aus 340 Marken das Allgäu als einzige Tourismusregion aus. Superbrands ist eine unabhängige, weltweite Organisation mit Hauptsitz in London, die weltweit höchstes Ansehen genießt. Seit über 15 Jahren ehrt und zeichnet Superbrands in rund 85 Ländern die besten und stärksten Produkt- und Unternehmensmarken aus.

Das Auswahlverfahren basiert auf zunächst 2.250 Interviews, mit denen die von den Deutschen bevorzugen Marken ermittelt wurden. Aus diesen von den Verbrauchern genannten 340 Marken wählte die hochrangige Jury nun die 30 besten Produkt- und Unternehmensmarken Deutschlands für 2012.

Stolz und Jubel bei der Allgäu GmbH
Mit großem Jubel reagierte die Allgäu GmbH auf die Auszeichnung: „Wir sind stolz darauf, dass wir es als einzige Regionenmarke geschafft haben, in den Kreis der internationalen Superbrands aufgenommen zu werden“, freut sich Marketingleiter Stefan Egenter von der Allgäu GmbH. Markenmanager Stefan Nitschke ergänzt: „Dieser Award zeigt, dass unsere Anstrengungen, die Marke Allgäu von der reinen Herkunftsmarke zur Qualitätsmarke weiter zu entwickeln, Früchte trägt. Mit der Marke Allgäu wollen wir nicht nur die Tourismusdestination verankern, sondern auch die Produkte und Leistungen des Wirtschaftsraums Allgäu verbinden. Werte wie Nachhaltigkeit, Qualität und Regionalität gehören hier dazu.“ Zum Hintergrund: Die Allgäu GmbH hat inzwischen 130 Markenpartner, die die hohen Qualitätskriterien der Marke Allgäu einhalten und die Marke Allgäu damit erlebbar machen.

Bild: Allgäu GmbH

Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum