Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Wach durch die Allgäuer Nacht
 
 
WELTGESCHEHEN
Bezirke ausgezählt: SPD gewinnt Wahl in MV - CDU verliert massiv
Schwerin (dpa) - Die SPD hat die Landtagswahl in Mecklenburg-Vorpommern haushoch gewonnen. Nach Auszählung aller 2003 Wahlbezirke erreichte die Partei von Ministerpräsidentin Manuela Schwesig am Sonntag 39,6 Prozent der Stimmen und damit das zweitbeste SPD-Ergebnis überhaupt im Nordosten, wie am Montagmorgen auf der Homepage der Landeswahlleitung zu sehen war. Der bisherige Koalitionspartner CDU fuhr mit 13,3 Prozent sein historisch schlechtestes Ergebnis im Bundesland ein und landete erneut hinter der AfD, die auf 16,7 Prozent kam. Für die Linken stimmten 9,9 Prozent der Wähler. Sowohl die FDP als auch die Grünen schafften mit 5,8 und 6,3 Prozent den Wiedereinzug in den Landtag. Die Wahlbeteiligung lag bei 70,8 Prozent.
 

Kreditkartenbetrüger halten Allgäuer Polizei in Atem
21.03.2012 - 15:33
Die Allgäuer Polizei hat mit einer Reihe von so genannten Phishing- Emails alle Hände voll zu tun. Kreditkartenbesitzer werden aufgrund von angeblichen Sicherheitsproblemen angeschrieben.
Anschließend sollen sie persönliche Daten und Passwörter eingeben. Die Masche dient dazu, anschließend mit den Daten auf Einkaufstour zu gehen. Die Polizei bittet, keinerlei Kreditkarten- oder Kontodaten online zu verifizieren. Derartige Mails sollten sofort gelöscht werden. Im Zweifelsfall sollte man sich vor einer aktiven Eingabe der vertraulichen Daten mit seinem Kreditinstitut oder der örtlich zuständigen Polizeidienststelle in Verbindung setzen.
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum