Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦

Allgäuer Kreditkarte ab sofort im Handel
08.02.2012 - 14:35
Von heute an sind Kreditkarten mit Allgäuer Motiven darauf in allen Filialen der Sparkasse Allgäu erhältlich.
Zu sehen ist entweder die Alpenlandschaft oder auch eine Kuh in Verbindung mit dem offiziellen Allgäu- Logo, sowie dem Slogan „Fürs Leben gern…“. Allgäuer hätten ihre Region jetzt auf der ganzen Welt als Zahlungsmittel in der Tasche, teilte die Allgäuer Marketingdachgesellschaft mit.

Der Oberallgäuer Landrat Gebhard Kaiser:
"Es ist ein weiteres Zeichen, dass wir ein Stück weiter zusammenwachsen und uns auch als Allgäuer identifizieren. Da ist jeder Schritt sehr wichtig. Wir müssen mehr vom Ortsdenken zum globalen Denken kommen. Die Sparkasse Allgäu hat hier den Anfang gemacht, wir würden uns natürlich freuen, wenn weitere Banken wie die Raiffeisenbank oder die Volksbank nachziehen würden."

Der Geschäftsführer der Allgäu GmbH Klaus Fischer
"Wir haben durch die Allgäuer Kreditkarte die Möglichkeit unsere Marke noch weiter bekannt zu machen. Außerdem werden wir eine weitere Vertriebsmöglichkeit haben aber auch einen glaubwürdigen Partner, der mit uns die Marke und die Werte der Marke nach außen trägt, zu den Menschen in der Region."

Der Vorstandsvorsitzende der Sparkasse Allgäu Manfred Hegedüs:
"Wir sind immer mehr global vernetzt, z.B. in sozialen Netzwerken und umso wichtiger ist es, sich zurückzubesinnen auf die heimische Region. An die Karte kommen sie ganz einfach: vorhandene Kreditkarten können einfach umgetauscht werden, ansonsten neu bestellen und wir versuchen innerhalb von einer Woche die neue Karte für sie bereitzustellen."

Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum