Moderator: Christoph Fiebig
Sendung: Der AllgäuWECKER
mit Christoph Fiebig
 
 

Innenminister Friedrich testet Oberallgäuer 115- Servicecenter
07.03.2012 - 06:03
Nach Einführung der Servicenummer 115 im Oberallgäu und in Kempten ist nun auch der Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich auf das Projekt aufmerksam geworden.
Auf der CeBIT in Hannover nutzte er die Gelegenheit für einen Testanruf im Servicecenter in Sonthofen und war begeistert. Er hat bei der Servicedame im Landratsamt Sonthofen nach Hilfe gesucht, weil er scheinbar seinen Geldbeutel verloren hatte. Diese hatte ihm prompte Unterstützung angeboten und die weiteren Wege geschildert. „Ich freue mich sehr, dass die 115 nun in Bayern Einzug hält“, so der Bundesinnenminister. Die Stadt Kempten und der Landkreis Oberallgäu sind am vergangenen Montag als Erste mit diesem Dienst in Bayern gestartet.
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum