Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 

Allgäuer Maximilian Mechler weiter vorn dabei?
05.01.2012 - 06:00
Die Vierschanzentournee steht vor dem finalen Springen in Bischofshofen. Heute geht es mit der Qualifikation weiter, morgen steht dann der Hauptwettbewerb an.
Der österreicher Gregor Schlierenzauer, der bereits die Springen in Oberstdorf und Garmisch gewann, könnte Tourneegesamtsieger werden. Aus Allgäuer Sicht bleibt abzuwarten, ob Maximilian Mechler seine gute Form von Innsbruck auch in Bischofshofen beibehalten kann:

"Das sehen wir dann, an sich ist die Schanze in Bischofshofen richtig cool. Sie ist aber sehr schwierig zu springen."

Maximilian Mechler bei den Kollegen vom ZDF. Er war gestern auf dem siebten Platz gelandet und hatte das Springen damit als bester Deutscher abgeschlossen. Das offizielle Training beginnt um 14:30 Uhr, zwei Stunden später folgt dann die Qualifikation.

Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum