Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Der AllgäuHIT-MIX
 
 

Zuschüsse für kommunale Vorhaben in der Abwasserentsorgung
26.08.2011 - 16:13
Zwei Allgäuer Abwasserverbände erhalten Zuwendungen rund um kommunale Vorhaben.
Wie Bayerns Umwelt- und Gesundheitsminister Söder dem CSU- Landtagsabgeordneten Eberhard Rotter mitteilte, erhalten der Abwasserverband Obere Leiblach im Westallgäu und die Oberallgäuer Gemeinde Rettenberg. Auf die Westallgäuer entfallen 162.079,95 Euro, für die Oberallgäuer 97.578,48. Wie Rotter mitteilt, erkennt der Freistaat die großen Anstrengungen an, die die Kommunen zur ordnungsgemäßen Abwasserentsorgung unternehmen. Die vorgelegten Auszahlungsanträge sind damit berücksichtigt worden.“
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum