Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 

Wimbledon: Kerber siegt gegen Lisicki im Viertelfinale
04.07.2012 - 08:29
London (dts Nachrichtenagentur) - Angelique Kerber hat das deutsche Wimbledon-Duell gegen Sabine Lisicki am Dienstagabend gewonnen. Kerber siegte mit 3:6, 7:6, 7:5 gegen ihre Landsmännin und zieht damit ins Halbfinale des Rasen-Grand-Slams ein.
Damit steht die Kielerin neben Bettina Bunge, Steffi Graf und Lisicki als vierte Deutsche überhaupt in der Vorschlussrunde von Wimbledon.

Unter den deutschen Männern haben Florian Mayer und Philipp Kohlschreiber die Möglichkeit zum Einzug ins Halbfinale noch vor sich. Mayer siegte am Dienstag gegen den Franzosen Richard Gasquet mit 6:3, 6:1, 3:6, 6:2. Kohlschreiber setzte sich mit 6:1, 7:6, 6:3 gegen den US-Amerikaner Brian Baker durch. Mayer trifft damit auf den Weltranglisten-Ersten Novak Djokovic, Kohlschreiber tritt entweder gegen den Franzosen Jo-Wilfried Tsonga oder den US-Amerikaner Mardy Fish an.

Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum