Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦

Umfrage: Mehrheit der Deutschen für Torkameras
23.06.2012 - 11:11
Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Eine große Mehrheit der Deutschen von 74 Prozent wünscht bei wichtigen Fußballspielen den Einsatz von Torkameras, um Fehlentscheidungen von Schiedsrichtern zu vermeiden.
Dies ist das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage im Auftrag von "Bild am Sonntag". Nur eine Minderheit von 19 Prozent ist gegen die Installierung von Kameras an den Fußballfeldern.

Für diese Umfrage interviewte das Emnid-Insitut 500 in der Bundesrepublik lebende Personen ab 14 Jahren. Zuletzt hatte eine strittige Torentscheidung im Spiel der kroatischen National-Elf bei der Fußball-Europameisterschaft die Diskussion um den Einsatz von Technik im Fußball neu entfacht. Die Kroaten waren nach der verlorenen Partie gegen Spanien (0:1) aus dem Turnier ausgeschieden.

Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum