Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 

Umfrage: 63 Prozent der Bundesbürger haben Vertrauen in Lebensmittelindustrie verloren
10.10.2011 - 13:14
Hamburg (dts Nachrichtenagentur) - Zwei Drittel der Deutschen hat das Vertrauen in die Lebensmittelindustrie verloren. Zu diesem Ergebnis kommt eine repräsentative Verbraucherumfrage zum Thema Lebensmittelimitate der Brandmeyer Markenberatung.
Demnach halten es fast vier von zehn Befragten für unmöglich, Lebensmittelimitate zu identifizieren. Mehr als acht von zehn Verbrauchern bemühen sich, beim Einkaufen auf solche Produkte zu verzichten. Entsprechend richte sich die Aufmerksamkeit zunehmend auf mittelständische Unternehmen, die auf regionale Lieferanten zurückgreifen und wesentlich auf natürliche Produkte setzen. Die Bundesbürger haben das erkannt. Kunstkäse und Mogelschinken vermuten sie eher bei den großen Unternehmen, natürliche Produkte dagegen halten mehr als 50 Prozent für eine Domäne des Mittelstands.
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum