Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 

Solarstrom muss gefördert werden
12.03.2012 - 15:47
Werner Gloning (DGB) bezeichnet die von der Regierung beschlossenen Kürzungen der Fördermittel als "hirnrissig"
Gerade für die Region Allgäu seien die Förderungen sinnvoll, da es sich um eine der sonnenreichsten Regionen Deutschlands handele. Dies ist mit einer der Gründe, warum im Allgäu überdurchschnittlich viele Firmen und Privatpersonen in Solarstrom investieren. Die plötzliche und drastische Kürzung bringt die Finanzierungspläne für Investoren vollständig durcheinander und führt teilweise sogar dazu, dass einzelne Projekte gar nicht mehr realisiert werden können.

Gloning kritisiert außerdem, dass die Solarenergie ein wesentlicher Bestandteil der gewünschten Energiewende und gerade aus diesem Grund eine Förderung angebracht sei.
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum