Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Guten Abend Allgäu
 
 
+++ 14-Jähriger aus Buchloe vermisst +++

Polizei meldet 108 Unfälle und 400.000 Euro Schaden
15.02.2012 - 15:05
Die Schneefälle haben seit heute Morgen zu zahlreichen Unfällen im Allgäu und am Bodensee geführt. 108 Unfälle gab es allein zwischen Mitternacht und 12 Uhr heute Mittag.
Lediglich bei zwölf Unfällen wurden Personen leicht verletzt. Bei der Masse der Unfälle handelt es sich um Rutschunfälle ohne Verletzte aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit, teilte die Polizei mit. Insgesamt dürfte ein Sachschaden von über 400.000 Euro entstanden sein. Glimpflich ging ein Unfall mit einem Schulbus bei Osterzell aus, der gegen einen Telefonmasten gerutscht ist. Nach bisherigen Informationen wurde keiner der 20 Schüler in dem Bus verletzt.
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum