Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 

Polizei bereitete tausende Kinder auf Schulweg vor
12.01.2012 - 15:47
Über 7.700 Vorschulkinder sind im vergangenen Jahr im Bereich des Polizeipräsidiums Schwaben Süd-West durch Beamte auf den Schulweg vorbereitet worden.
Täglich sind im Wechsel fast 3.700 ehrenamtliche Helfer im Einsatz. Sie garantieren die Sicherheit der jüngeren Schülerinnen und Schüler im Straßenverkehr. Von der ersten bis zur vierten Klasse legen die Kinder den Weg zur Schule grundsätzlich zu Fuß zurück. In der dritten Jahrgangsstufe beginnt die theoretische Ausbildung über Verkehrsregeln. Diese theoretische Ausbildung leistet die Schule im Rahmen des regulären Stundenplans. In der vierten Klasse beginnt die Polizei mit der praktischen Fahrradausbildung, der sog. Jugendverkehrsschule. Fast 9.700 Kinder wurden auf Übungsplätzen auf den Straßenverkehr vorbereitet.
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum