Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 

Innenminister Friedrich fordert bessere Zusammenarbeit der Sicherheitsbehörden
18.11.2011 - 11:22
Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich (CSU) hat eine effektivere Zusammenarbeit der Sicherheitsbehörden im Kampf gegen Rechtsextremismus gefordert. "Wir müssen darüber nachdenken, wie wir die Zusammenarbeit zwischen den Polizeien auf den verschiedenen Ebenen, aber auch zwischen Verfassungsschutz und Polizei verbessern", sagte Friedrich im Deutschlandfunk.
Zugleich verteidigte der Innenminister seinen Vorschlag einer übergreifenden Datenbank, in dem Informationen über gewaltbereite Rechtsextremisten und gefährliche Neonazis gesammelt werden sollen. "Das Entscheidende ist natürlich, dass man ein Gesamtbild schafft, und dafür ist es notwendig, dass man eine solche verbundene Datei hat", so Friedrich.
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum