Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦

Große Lawinengefahr im Allgäu - 60cm Neuschnee
24.01.2012 - 07:42
(Update: 11 Uhr): Große Lawinengefahr herrscht im Allgäu. Das hat der bayerische Lawinenwarndienst heute Morgen bekannt gegeben. Auf der fünfstufigen Warnskala gilt somit die zweithöchste Stufe.
Hintergrund sind bis zu 60 Zentimeter Neuschnee in den Allgäuer Alpen - ein Spitzenwert bei den Schneefällen in der vergangenen Nacht in Bayern. Wintersportler sollten auf den markierten Pisten bleiben. Tourengeher sollten vor Beginn den Lawinenlagebericht intensiv lesen. Dieser ist auf www.wetter-allgaeu.de vollständig einsehbar.

Eine AllgäuHIT- Hörerin aus dem Kleinwalsertal schrieb: "Bergbahnen vorerst geschlossen und überall hört man die Lawinen". Georg Kronthaler vom bayerischen Lawinenwarndienst sagte bei AllgäuHIT: "Es gibt Lawinenkommissionen, die die aktuelle Lage beobachten und gegebenenfalls Täler sperren. Im Allgäu sind bei Oberstdorf bereits Täler gesperrt. Wenn Sie sich an die Hinweise der Sicherheitsbehörden halten, dann haben Sie keine Probleme."

Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum