Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦

Geschäftsmann in Zug festgenommen
18.01.2012 - 14:35
Lindauer Schleierfahnder haben in einem Zug von München nach Augsburg einen Geschäftsmann festgenommen. Er hatte zunächst falsche Angaben zu seiner Person gemacht.
Eine Überprüfung ergab schließlich, dass gegen den 42-jährigen von der Schwäbischen Alb stammenden Mannes ein Untersuchungshaftbefehl vorlag. Der Geschäftsmann hatte wegen ausstehender Abgaben und Vorenthalten von Arbeitsentgelt einen Schaden von derzeit 322.000 Euro verursacht.
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum