Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
 

Eishockey: Bayernligavereine heute Abend gefragt
17.02.2012 - 07:32
Kaufbeuren hat Zwangspause wegen eines defekten Hallendachs, Füssen spielfrei - heißt: heute sind die Bayernliga- Vereine in Meister- und Abstiegsrunde gefragt.
Die nächsten zwei Spiele sind für alle vier Mannschaften aus der Region entscheidend, denn hier wird zumindest die grobe Richtung vorgegeben, in die es gehen könnte. Der amtierende bayerische Meister ERC Sonthofen empfängt dabei in der Meisterrunde heute Abend zu Hause den TSV Peißenberg. Bully in der Eissporthalle in der Hindelanger Straße ist um 20 Uhr. Zur gleichen Zeit ist der ECDC Memmingen in seiner Gruppe in Weiden gefragt. Das Besondere: es gibt ein Doppelwochenende. Am Sonntag gibt es die Rückspiele gegen den gleichen Gegner. Beide Allgäuer Mannschaften könnten in das Halbfinale kommen und sich mit Siegen dort für das Finale qualifizieren.

Für Buchloe und Lindau geht es dagegen um den Klassenerhalt. Beide Teams spielen in der Abstiegsrunde in einer Gruppe und müssen mindestens unter die ersten zwei Plätze kommen, um nicht in die Gefahr eines Abstiegs zu kommen. Bislang führt aber die EA Schongau die Tabelle an. Am Doppelwochenende kommt es ausgerechnet zum Aufeinandertreffen von Buchloe und Lindau. Das erste Duell in Buchloe beginnt heute um 20 Uhr.

Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum