Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
WELTGESCHEHEN
Mehrheit im Parlament für Israels neue Regierung
Jerusalem (dpa) - Eine knappe Mehrheit der Abgeordneten im israelischen Parlament hat am Sonntag für die neue Regierung gestimmt. 60 von 120 Knesset-Mitgliedern votierten für das Acht-Parteien-Bündnis unter Führung von Naftali Bennett von der ultrarechten Jamina und Jair Lapid von der Zukunftspartei. 59 stimmten dagegen, ein Abgeordneter enthielt sich. Dies bedeutet das vorläufige Ende der Ära des rechtskonservativen Langzeit-Ministerpräsidenten Benjamin Netanjahu.
 

DAX fällt auf neues Jahrestief
05.08.2011 - 11:59
Frankfurt/Main (dts Nachrichtenagentur) - Die Börse in Frankfurt hat nach dem Handelsstart am Freitag zunächst kräftige Kursverluste verzeichnet. Um 09:06 Uhr wurde der Deutsche Aktienindex mit 6.152,62 Punkten berechnet, was einem neuen Jahrestief entspricht.
Kurz vor 09:30 Uhr wurde der Deutsche Aktienindex mit 6.226,85 Punkten berechnet. Das entspricht einem Minus von 2,93 Prozent gegenüber dem Vortag. An der Spitze der Kursliste stehen die Aktien von Deutsche Telekom, Münchener Rückversicherung und E.ON. Die Aktien von Volkswagen, Fresenius SE und Infineon bilden die Schlusslichter der Liste.
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum