Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦

9.000 Liter Diesel abgezapft - Kriminalpolizei schnappt Diebesbande
07.10.2011 - 12:21
Die Kriminalpolizei Kempten hat eine Bande von Dieseldieben dingfest gemacht. Sieben Personen wurden festgenommen. Sie sollen seit Juli dieses Jahres über 9.000 Liter Diesel im Allgäu entwendet haben.
In Sonthofen, Immenstadt, Wertach, Betzigau, Wolfertschwenden, Kimratshofen und Leutkirch hatten die Täter an elf Baufahrzeugen zugeschlagen. Im Rahmen der Festnahmeaktion wurde in Kempten ein Diesellager mit noch rund 300 Liter Inhalt entdeckt. Käufer des gestohlenen Kraftstoffs müssen ebenfalls mit einem Strafverfahren wegen Hehlerei rechnen. Gegen fünf der Tatverdächtigen im Alter von 17 - 24 Jahren erließ der Ermittlungsrichter auf Antrag der Staatsanwaltschaft Kempten Haftbefehl wegen Bandendiebstahl.
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum