Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 

Warnstreiks: Probleme im Zugverkehr eher am Bodensee
18.03.2013 - 15:21
Die Warnstreiks bei der Deutschen Bahn AG haben sich in der Region vor allem auf den Zugverkehr am Bodensee ausgewirkt. Im Allgäu gab es dagegen keine größeren Auswirkungen auf die Verbindungen.
Betroffen waren aber auch am Bodensee vor allem die Strecken auf württembergischer Seite.

150 Züge fielen deutschlandweit aus
Warnstreiks bei der Bahn haben den Zugverkehr vor allem am Morgen und Vormittag in ganz Deutschland stark behindert. Rund 150 Züge fielen ganz oder auf Teilstrecken aus, teilte die Bahn mit. Hunderte weitere hatten Verspätung. Von der Arbeitsniederlegung am frühen Morgen waren vor allem Stellwerke und Werkstätten betroffen.

Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum