Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 

Ski WM Schladming - Stechert fällt vorerst aus
07.02.2013 - 10:58
Nach einem guten Super G vom Allgäuer Skirennläufer Tobias Stechert steht heute das Abfahrtstraining der Herren an. Aufgrund von Knieproblemen wird Stechert an diesem aber nicht teilnehmen können.
Gestern lieferten sich die Herren im Super G den ersten spannenden Schlagabtausch dieser WM, in dem der Amerikaner Ted Ligety das beste Ende für sich hatte und sein erstes WM-Gold im Super G erzielte. Ebenso waren auch zwei deutsche Athleten am Start. Der Allgäuer Tobias Stechert fuhr in einem beherzten Rennen auf einen beachtlichen 24. Platz. Die Freude über dem Erfolg hatte jedoch ziemlich schnell ein Ende. Wie er über den Pressesprecher vom DSV vermelden lies, klagt er über starke Kniebeschwerden und wird somit heute nicht am Abfahrtstraining teilnehmen. Die Abfahrt selbst findet am Samstag um 11 Uhr statt.
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum