Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦

Fazit zur Aktionswoche Verkehrssicherheit Motorradfahrer im Allgäu
13.05.2013 - 15:57
Im Rahmen der vom Bayerischen Staatsministerium des Innern angekündigten "Aktionswoche Verkehrssicherheit Motorradfahrer" wurden im Bereich des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West vom 22.04. bis 28.04.2013 verstärkt motorisierte Zweiradfahrer überprüft.
Bei der Kontrolle von 1.428 Motorradfahrern wurden 63 Bußgeldverfahren eingeleitet und 101 Verwarnungen erteilt. Die Mehrzahl der Beanstandungen wurden bei Geschwindigkeitsverstößen festgestellt. Bei den Kontrollen wurden jedoch auch ein alkoholisierter und ein unter dem Einfluss berauschender Mittel stehender Motorradfahrer, sowie fünf Fahrzeugführer ohne die erforderliche Fahrerlaubnis festgestellt. Für zwei Fahrzeuge fehlte die Haftpflichtversicherung und ein Motorrad hatte ein falsches Kennzeichen angebracht. Hier wurden die entsprechenden Strafverfahren eingeleitet.

Während der Kontrollen wurden den Motorradfahrern Informationsbroschüren zum sicheren Verhalten und besonderen Gefahrenpunkten zur Verfügung gestellt.

Im Zuständigkeitsbereich des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West ereigneten sich 2013 bisher 86 Verkehrsunfälle mit Beteiligung von motorisierten Zweirädern. Dabei wurden 44 Personen leicht und 18 schwer verletzt. Glücklicherweise kam heuer noch kein Motorradfahrer ums Leben.

Die Polizei wünscht allen Verkehrsteilnehmern gute und sichere Fahrt!

Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum