Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 

Urlauberehepaar und Frauen mit teils drei Promille aus dem Verkehr gezogen
07.05.2013 - 12:55
Ein Urlauberehepaar aus dem Rheinland ist in der vergangenen Nacht betrunken bei Bad Hindelang in eine Verkehrskontrolle gefahren.
Ein Atemalkoholtest beim Mann ergab 0,8 Promille. Schließlich bot die Frau an, bis zum Hotel weiterzufahren. Die Beamten führten auch bei ihr einen Alkoholtest durch. Das Gerät zeigte 1,4 Promille an. Ihr wurde die Weiterfahrt untersagt und der Wagen abgesperrt und verkehrssicher abgestellt. Den Ihren Ehegatten erwartet ein Bußgeld und ein einmonatiges Fahrverbot.

In Kaufbeuren musste eine Autofahrerin die Nacht sogar in einer Ausnüchterungszelle verbringen. Nach einem positiven Alkoholtest mit 1,1 Promille hatte die 53-jährige erheblichen Widerstand geleistet.

Den negativen Höhepunkt erreichte eine 53-jährige im westallgäuer Lindenberg. Sie war in der Innenstadt mit drei Promille am Steuer ihres Wagens unterwegs.

Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum