Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 

Vierschanzentournee: Vorzeitiges Ende für Allgäuer Nachwuchstalente
02.01.2013 - 07:28
Die Vierschanzentournee ist für die beiden Allgäuer Maximillian Mechler und Karl Geiger beendet.
Der Bundestrainer Werner Schuster berücksichtigte die Nachwuchstalente nicht mehr für die Tournee in Innsbruck und Bischofshofen. Beim Neujahresspringen in Garmisch belegte Mechler aus Isny den 22. Platz. Der Oberstdorfer Karl Geiger hingegen verpasste den Finalensprung. Sieger wurde erneut der Norweger Anders Jacobsen. Bester Deutscher war diesmal Andreas Wellinger der auf den 9. Platz flog.
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum