Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦

Erneuter Wintereinbruch verursacht zahlreiche Verkehrsunfälle
04.02.2013 - 09:35
Seit Mitternacht kam es aufgrund starken Schneefällen und spiegelglatten Straßen zu rund 70 Verkehrsunfällen im Allgäu.
Dabei wurden 20 Personen verletzt und mussten ins behandelt werden. In Memmingen ereignete sich wohl der schwerwiegendste Unfall. Eine 18-jährige Fahrzeugführerin geriet von der Straße ab und überschlug sich. Sie konnte sich anschließend selbst aus dem Auto befreien. Die dennoch alarmierte Feuerwehr wurde zur Verkehrsregelung eingesetzt. AllgäuHIT warnt hiermit nochmals vor den glatten Straßen und wünscht eine gute Fahrt.
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum