Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 

Allgäuer im Kaunertal verunglückt - Skibergtour endet tragisch
13.05.2013 - 07:50
Zwei Allgäuer sind bei einer Skibergtour im Kaunertal in Tirol verunglückt. Für einen 30-jährigen Kemptener endete das Abenteuer in 3.300 Meter Höhe tödlich, ein 28-jähriger aus Fischen erlitt schwere Verletzungen.
Zusammen waren sie am Samstag auf dem Weg zum Gipfel der Weißseespitze. Auf gerader Linie zum Gipfel löste der Ältere gegen 11:30 Uhr ein Schneebrett aus. Beide wurden über 200 Meter mitgerissen. Der 30-jährige erlitt so schwere Verletzungen, dass er vermutlich sofort tot gewesen ist. Wegen des schlechten Wetters war ein Hubschraubereinsatz nicht möglich, daher musste die Bergwacht auf dem Landweg zu den Verunglückten vordringen.
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum