Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
symbolbild Schwan
(Bildquelle: pixabay)
 
Bodensee - Lindau
Mittwoch, 16. Januar 2019

Wasserschutzpolizei rettet Schwan in Lindau

Tier konnte sich nicht selbstständig aus Leine befreien

Die Wasserschutzpolizei musste gestern Vormittag zu einem Seenotrettungseinsatz“ der besonderen Art im Kleinen See ausrücken.

Ein Schwan hatte sich in einer Leine verfangen, die zwischen dem Bootssteg und einer Ankerboje verbunden war. Selbständig konnte er sich nicht mehr befreien, da die Leine bereits um den Flügel und den Schwimmfuß gewickelt war.

Der Zugang zu dem Bootssteg war versperrt, kamen zwei Mitarbeiterinnen einer Tierarztpraxis nicht an das Tier heran.

Als ein Schlüssel durch die Polizei organisiert worden war, konnte die Leine zwar vom Steg gelöst werden, das Tier hing aber immer noch an der Boje fest, die etwa fünf Meter vom Steg entfernt war.

Schließlich rückte die Wasserschutzpolizei Lindau behutsam mit dem Schlauchboot an und kam zu Hilfe, die Beamten befreiten das völlig entkräftete Tier aus seiner misslichen Lage und übergaben es an die Mitarbeiter der Tierarztpraxis. 
(PI Lindau)


Tags:
schwan rettung polizei wasser



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Kleinflugzeug überschlägt sich in Durach - Pilot bei Unfall auf der Start- und Landebahn leicht verletzt
Flugunfall am Mittwochabend in Durach im Allgäu. Auf der Start- und Landebahn des Flugplatzes im Landkreis Oberallgäu hat sich ein Kleinflugzeug ...
76-jährige entwendet 30 Pflastersteine in Türkheim - Polizei kann Frau mit Beute nach kurzer Suche sicherstellen
 Am Dienstagabend, 16.07.2019, wurde eine 76-jährige Frau von Anwohnern dabei beobachtet, wie sie 30 Pflastersteine von einer Baustelle entwendete. Die Steine ...
Streit um Parkplatz eskaliert - Körperverletzung nach Streitigkeiten um Parkplatz
Bei einem Streit um einen Parkplatz sei es gestern, am 16.07.2019, gegen 13.00 Uhr in der Rolandstraße in Kempten zu einer tätlichen Auseinandersetzung ...
Trunkenheit im Verkehr endet mit Anzeige - Zeugen rufen Polizei wegen alkoholisiertem Rollerfahrer
Gestern, am 16.07.2019, fuhr ein 65-jähriger Mann mit seinem Leichtkraftrad am frühen Nachmittag zu einem Getränkemarkt in Waltenhofen. Da er beim Einkauf ...
Gartenzaun in Kaufbeuren von Unbekanntem beschädigt - Sachschaden über 5.000 Euro
Am Montagnacht wurde um 23:10 Uhr ein Gartenzaun im Filserweg beschädigt. Ein derzeit unbekannter Verkehrsteilnehmer befuhr die Straße in unbekannter ...
Sachbeschädigung an Motorrad - Täter hinterlässt falsche Telefonnummer
Am Dienstag, in der Zeit von 19.00 Uhr bis 20.00 Uhr, stellte ein 68-Jähriger sein Motorrad im Fischerweg am rechten Fahrbahnrand ab. Als er zu seinem Motorrad ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Saving Jane
Girl Next Door
 
Wincent Weiss
Kaum Erwarten
 
Anna Loos
Hier
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Traktorunglück Balderschwang
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sport ist mehr als Bewegung
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Hochwasser im Allgäu
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum