Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Polizeifahrzeug
(Bildquelle: AllgäuHIT / JDP)
 
Unterallgäu - Breitenbrunn
Donnerstag, 18. Dezember 2014

Verkehrsunfall mit Regionalbahn bei Breitenbrunn

Am Morgen des 18.12.2014 ereignete sich gegen 07.15 Uhr an einem unbeschrankten Bahnübergang bei Breitenbrunn, Landkreis Unterallgäu, ein Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einer Regionalbahn.

Der Zug fuhr in nördlicher Richtung von Mindelheim nach Günzburg. Der 57-jährige Fahrer eines Pkw übersah an dem unbeschrankten und nur mit Andreaskreuz gesicherten Bahnübergang den von links kommenden Zug und fuhr in dessen hinteren Teil.
Die Regionalbahn war zu diesem Zeitpunkt voll besetzt mit Schülern. Bei dem Zusammenstoß wurde nur eine Schülerin leicht verletzt, sie klagte über Kopfschmerzen. Der gesamte Sachschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf ca. 40.000 Euro.
(PI Mindelheim)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Tags:
bahn unfall zug pkw


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Stefanie Heinzmann
Shadows
 
Emmelie de Forest
Only Teardrops
 
Kygo & Tina Turner
What´s Love Got to Do with It
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Neuer Holzpenis am Grünten
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Geldautomat in Sulzberg gesprengt
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
LKW fährt sich bei Sonthofen fest
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum