Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Symbolbild
(Bildquelle: AllgäuHIT | Christian Veit)
 
Unterallgäu
Dienstag, 12. Januar 2021

Online-Portal für Impfanmeldung jetzt freigeschaltet

Wer sich gegen Covid-19 impfen lassen will, kann sich ab sofort im Internet dafür registrieren. Dazu besteht seit dieser Woche unter „impfzentren.bayern“ Gelegenheit - auch fürs Impfzentrum Unterallgäu-Memmingen. Wenn eine Online-Anmeldung nicht möglich ist, kann man sich in den kommenden Tagen auch telefonisch für eine Impfung in den Impfzentren in Bad Wörishofen oder Memmingen vormerken lassen. Das teilt das Landratsamt Unterallgäu mit.

Geplant ist, dass die beiden Impfzentren am Mittwoch, 20. Januar, den Betrieb aufnehmen - vorausgesetzt, es steht genügend Impfstoff zur Verfügung. Man kann sich bereits jetzt im Internet registrieren und bekommt dann eine E-Mail oder SMS mit einem Terminvorschlag, sobald eine Impfung möglich ist. Am schnellsten funktioniert dies auf digitalem Weg.

Da nicht alle einen Internetanschluss haben oder Hilfe von Angehörigen in Anspruch nehmen können, besteht demnächst auch die Möglichkeit, im Impfzentrum anzurufen und sich telefonisch registrieren zu lassen. In diesem Fall bekommt man den Terminvorschlag per Post. Beachten sollte man: Man muss sich nur einmal registrieren und wird dann automatisch kontaktiert, sobald man an der Reihe ist. Eine wiederholte Kontaktaufnahme mit dem Impfzentrum ist nicht erforderlich. Am ersten Tag der Registrierung haben sich bereits rund 1500 Bürger in den Impfzentren in Memmingen und Bad Wörishofen angemeldet.

Geimpft werden derzeit Bewohner und Mitarbeiter von Seniorenheimen sowie Personal in Kliniken. Als nächstes sind die Mitarbeiter von ambulanten Pflegediensten an der Reihe sowie Bürger über 80 Jahre. Während in den Heimen vor Ort über mobile Impfteams geimpft wird, erhalten letztere ihre Impfung in den Impfzentren. Das Landratsamt schreibt diese Woche alle Bürger an, die bei den Impfungen an der Reihe sind und ruft sie dazu auf, die Registrierung vorzunehmen, um ab 20. Januar - selbstverständlich nur mit Termin - in eines der Impfzentren zu kommen. Ihnen wird auch die Telefonnummer für die Registrierung mitgeteilt.

Für Bürger aus dem östlichen Landkreis ist das Impfzentrum in Bad Wörishofen zuständig. Viele Bürger aus dem westlichen Landkreis können sich im Impfzentrum in Memmingen impfen lassen. Wer in welches Impfzentrum kommen sollte, zeigt eine Karte auf der Homepage des Landkreises unter www.unterallgaeu.de/corona Hier sind auch viele weitere Informationen rund um das Coronavirus zu finden. (PM)


Tags:
Impfen Corona Anmeldung Allgäu


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Olivia Rodrigo
drivers license
 
Joel Corry
Head & Heart (feat. MNEK)
 
Eros Ramazzotti
Vita Ce N´è
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Verpuffung in Rettungswache in Memmingen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Unfall bei Hergatz
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Auto landet in Stetten in Bach
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum