Moderator: Christoph Fiebig
mit Christoph Fiebig
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Symbolbild
(Bildquelle: pixabay)
 
Unterallgäu
Dienstag, 4. Mai 2021

Einige Verstöße bei Corona-Demos im Unterallgäu

Bei zwei Demonstrationen gegen die aktuellen Corona-Maßnahmen kam es im Unterallgäu zu einigen Verstößen. Sowohl die Abstände, als auch die Maskenpflicht wurde nicht von allen Teilnehmern eingehalten.

Am Montag, 03.05.2021, fanden drei Versammlungen in Memmingen und Ottobeuren statt. Die erste Versammlung fand im Zeitraum zwischen ca. 18:00 Uhr und 19:15 Uhr auf dem Memminger Marktplatz statt. Ca. 130 Personen, überwiegend aus dem süd-west-schwäbischen Raum demonstrierten unter dem Motto „Frieden, Freiheit, Rechtsstaatlichkeit, kein Impfzwang“ wie an den Montagen zuvor gegen die geltenden Corona-Maßnahmen. Bei dieser Versammlung mussten vier Personen wegen sechs Ordnungswidrigkeiten zur Anzeige gebracht werden, nachdem diese gegen den Auflagenbescheid der Versammlung verstoßen hatten: In zwei Fällen wurde während der Versammlung kein ordnungsgemäßer Mund-Nasen-Schutz getragen, ohne dass hierfür eine ärztliche Befreiung vorlag. In vier Fällen wurde der Abstand unterschritten, indem sich Personen mehrerer Hausstände umarmten. Eine weitere Dame wurde nach Beendigung der Versammlung wegen eines Verstoßes gegen die 11. Allgemeinverfügung der Stadt Memmingen zur Bekämpfung des neuartigen Corona-Virus SARS-CoV-2 angezeigt, nachdem sie auf dem Marktplatz keinen Mund-Nasen-Schutz trug. Ein 32-Jähriger, der nicht an der Versammlung teilnahm, wurde angezeigt weil er im Vorbeiradeln den Hitlergruß rief.

Im Zeitraum zwischen 21:00 Uhr und 22:00 Uhr fand auf dem Marktplatz in Ottobeuren die zweite Versammlung unter dem Motto „Mahnwache für den Erhalt der Grundrechte“ statt. Auch hier demonstrierten 18 Teilnehmer gegen die geltenden Corona-Maßnahmen. Zwei weitere Personen versammelten sich vor dem Gasthaus „Mohren“, um gegen die Mahnwache zu demonstrieren. Bei diesen Versammlungen kam es zu keinen Beanstandungen.
(PI Memmingen)


Tags:
Demo Polizei Allgäu Corona


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Michael Jackson
Bad
 
Tom Walker
Angels (Kia Love Remix)
 
Pascal Letoublon
Friendships (Lost My Love) [feat. Leony]
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall an Bahnübergang in Sonthofen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Bergung am Öschlesee
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Cessna stürzt in Öschlesee bei Sulzberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum