Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Wach durch die Allgäuer Nacht
 
 
Beim örtlichen Dackelzüchter wurde eingebrochen: Glücklicherweise wurden die Tiere nicht verletzt
(Bildquelle: Pixabay | AllgäuHit)
 
Ostallgäu - Kaltental
Montag, 7. August 2017

Unbekannter wütet beim Kaltentaler Dackelzüchter

KALTENTAL/HELMISHOFEN. Ein unbekannter Täter drang am Sonntag tagsüber auf das Grundstück des ortsansässigen Dackelzüchters ein und wütete dort. Er warf eine Hundehütte und ein Podest um.

Des Weiteren hebelt er ein Tor aus und sperrte alle Tier in die zu den Zwingern zugehörigen Häuschen. Es wurde nichts beschädigt. Bis auf den Schreck wurde den Tieren auch kein Schaden zugefügt. Die Polizeiinspektion Buchloe ermittelt wegen Hausfriedensbruch und nimmt unter Tel. 08241/9690-0 Hinweise entgegen. 
(PI Buchloe)


Tags:
Dackel Einbruch Ermittlungen


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Bastille
Distorted Light Beam
 
Riku Rajamaa
My American Dream
 
Paris Hilton
Stars Are Blind
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Segnung der neuen Nebelhornbahn
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall A96
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Eselschau in Wolfegg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum