Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Zwei der Täter konnten gefasst werden und befinden sich nun in Kempten in Untersuchungshaft
(Bildquelle: AllgäuHIT | Andreas Reimund)
 
Kempten
Freitag, 14. Juli 2017

Kempten: Zwei Täter nach versuchtem Totschlag in U-Haft

Aufgrund von verschwundenem Mobiltelefon

KEMPTEN. Nach der Schlägerei vom 1. Juli 2017 gegen 00.30 Uhr beim Skaterplatz am Illerdamm, beantragte die Staatsanwaltschaft Kempten Haftbefehle gegen die beiden dringend Tatverdächtigen. Diese wurden vom Ermittlungsrichter des Amtsgerichts erlassen und zwischenzeitlich von der Kriminalpolizei vollzogen. Demnach sitzen die beiden Männer im Alter 21 und 22 Jahren nun in Untersuchungshaft.



Ihnen wird zur Last gelegt, einen 22-Jährigen durch Faustschläge ins Gesicht und Tritte gegen den Kopf des kurz darauf am Boden liegenden Opfers verletzt zu haben. Erst als Freunde des Opfers eingegriffen hatten, beendeten die Täter ihre Schläge.

Der Geschädigte verlor nach jetzigem Kenntnisstand kurz das Bewusstsein und musste mit Verdacht auf Nasenbeinfraktur sowie weiteren Blessuren ins Krankenhaus gebracht werden. Zeugen konnten den Vorfall beobachten und riefen die Polizei, die beide Täter stellen konnte.
Die Tat wird durch die Staatsanwaltschaft derzeit als versuchter Totschlag bewertet. 
Grund für die Auseinandersetzung war nach jetzigem Kenntnisstand ein nicht mehr auffindbares Mobiltelefon
(PP Schwaben Süd/West)


Tags:
Totschlag Versuch U-Haft Verhaftung



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
ESVK unterliegt in Weisswasser mit 1:4 - ESVK kommt nach schwachem Start nicht mehr zurück in das Spiel
Am heutigen Freitagabend gastierte der ESV Kaufbeuren am 25. Spieltag der DEL2 bei den Lausitzer Füchsen. Dabei musste Trainer Andres Brockmann verletzungsbedingt ...
Mann (43) liefert sich Verfolgungsjagd unter Drogen - Buchloer Polizei schnappt Täter
Ein offensichtlich unter Einfluss von Medikamenten oder Drogen stehender 43-jähriger Pkw-Fahrer überfuhr am gestrigen Abend geradewegs die Insel eines ...
Verkehrsunfall am Bahnübergang in Salgen - Sachschaden in Höhe von über 10.000 Euro
Eine 65-jährige Autofahrerin fuhr von Mindelheim kommend die Bundesstraße B16 in nördliche Richtung. Hinter ihr fuhr ein 29-jähriger Autofahrer. Als ...
Vier Festnahmen bei Grenzkontrolle in Hörbranz - Drei hinter Gitter, eine weitere Person zurück nach Österreich
Am Sonntagmorgen (1. Dezember) hat die Bundespolizei die Fahrt von gleich vier Busreisenden am Grenzübergang Hörbranz beendet. Die Bundespolizisten brachten ...
Rollerdiebstahl aus Kempten aufgeklärt - Fahrzeug in München sichergestellt
In der Nacht vom 24.06.2019 auf 25.06.2019 wurden in einer Tiefgarage im Freudental in Kempten und am Bahnhof insgesamt sieben Kleinkrafträder angegangen und ...
Bundespolizei stoppt Taxifahrer in Füssen - Seine Fahrgäste ohne die erforderlichen Reisedokumente
In der Nacht auf Montag (2. Dezember) hat die Bundespolizei einen italienischen Taxifahrer mit vier Fahrgästen am Grenztunnel Füssen gestoppt. Zwei der ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Declan J Donovan
Homesick
 
Justin Timberlake feat. Chris Stapleton
Say Something
 
Fine Young Cannibals
She Drives Me Crazy
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastromesse im C+C Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
AllgäuHIT startet digitale Offensive
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum