Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Symbolfoto
(Bildquelle: AllgäuHIT / JDP)
 
Ravensburg
Freitag, 7. Februar 2020

Auffahrunfall mit vier Autos in Ravensburg

Bei einer Karambolage am Abend in der Wilhelmstraße sind vier Autos aufeinander gefahren. Es entstand Sachschaden, aber keine Person wurde verletzt.

Gegen 18.40 Uhr bog ein Autofahrer von der Wilhelmstraße nach rechts in die Herrenstraße ab. Wegen eines die Straße überquerenden Fußgängers musste er warten. Die beiden hinter ihm fahrenden PKW hielten ebenfalls an. Als viertes Auto kam ein Mini Cooper. Dessen 25-jährige Fahrerin war kurzzeitig unaufmerksam, erkannte die Situation zu spät und schob die beiden Automobile vor ihr aufeinander. An den drei Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in Höhe von zirka 20.000 Euro. Das Auto der Unfallverursacherin und der beteiligte Dacia
mussten abgeschleppt werden. Verletzt wurde niemand.


Tags:
Unfall Schaden Unaufmerksamkeit Polizei


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Mark Forster
747
 
Katy Perry
Electric
 
Manfred Mann´s Earth Band
Blinded By The Light
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Bundesverdienstkreuz
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Polizei sucht Besitzer
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Fußball bei der DJK Seifriedsberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum