Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Symbolbild
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Oberallgäu
Dienstag, 18. Mai 2021

Öffnungsperspektive für Oberallgäuer Tourismusbetriebe

Oberallgäuer Tourismusbetriebe bekommen eine Perspektive und Planungssicherheit. Auch weitere Öffnungsschritte in den Bereichen Kultur, Bildung, Sport, Freizeit und Gastronomie werden im Hinblick auf die am Wochenende beginnenden Pfingstferien ausnahmsweise vorgezogen. Voraussetzung ist, dass auch am morgigen Mittwoch die Inzidenz unter 100 liegt.



"Ich bin erleichtert, dass nun eine verbindliche Aussage des Gesundheitsministeriums vorliegt und wir die weiteren Öffnungsschritte bereits am Freitag vollziehen können, wenn auch morgen die Inzidenz unter 100 liegt. Das gibt Perspektive und Planungssicherheit für die anstehenden Pfingstferien", so Landrätin Baier-Müller. In den vergangenen Tagen sei auf verschiedenen Ebenen intensiv verhandelt worden und am Ende eine gute Lösung mit Staatsminister Holetscheck erzielt worden, so Baier Müller. "Ich danke allen Beteiligten für ihr Engagement und Herrn Staatsminister Holetscheck persönlich für sein lösungs- und zielorientiertes Vorgehen", so Baier-Müller.

Das Gesundheitsministerium hat heute Mittag die Landkreise und kreisfreien Städte darüber informiert, dass die weiteren Öffnungsschritte bei einer stabilen 7-Tage-Inzidenz durch das Ministerium ausnahmsweise früher genehmigt werden. Konkret bedeutet dies: Befindet sich die 7-Tage-Inzidenz in einem Landkreis bzw. einer kreisfreien Stadt seit 15.05.2021 fünf Tage stabil unter 100, kann das Einvernehmen zur Zulassung weiterer Öffnungsschritte nach § 27 Abs. 1 der 12. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung bereits zum 21.05.2021, also am siebten Tag erteilt werden. Das Landratsamt hat die entsprechenden Schritte und Verfügungen bereits vorbereitet und kann damit sehr kurzfristig die Umsetzung sicherstellen.

"Mein herzliches Dankeschön gilt allen Bürgerinnen und Bürgern, die sich diszipliniert an die Maßnahmen gehalten und damit den wesentlichen Beitrag zum Unterschreiten der 100er-Inzidenz geleistet haben. Ich weiß, dass uns allen viel abverlangt wurde. Die weiteren Öffnungen unter anderem auch in den Bereichen Kultur, Sport, Musik, Bildung haben wir uns deshalb hart erarbeitet. Jetzt gilt es, weiter die Hygienemaßnahmen einzuhalten, um das Erreichte zu erhalten", so die Landrätin abschließend.


Tags:
Öffnung Perspektive Tourismus Allgäu


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Simon Lewis
Break Your Wall
 
Ilira
Royalty
 
John Mayer
Last Train Home
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall bei Aichstetten
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Bundesverdienstkreuz
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Polizei sucht Besitzer
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum