Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Symbolbild
(Bildquelle: AllgäuHIT / JDP)
 
Memmingen
Dienstag, 18. Mai 2021

Über 40.000 Euro Sachschaden bei Unfall in Memmingen

Über 40.000 Euro Sachschaden sind bei einem Unfall in Memmingen entstanden. Zwei Auto-Fahrer wurden bei dem Zusammenstoß zwischen den beiden Autos leicht verletzt.

Am Montag, 17.05.2021 kurz nach Mittag, befuhr ein 43-jähriger Pkw-Lenker die Dr.-Karl-Lenz-Straße in Richtung Donaustraße. Nach bisherigen Ermittlungen übersah er das Rotlicht und fuhr ungebremst in den Kreuzungsbereich zur Donaustraße ein. Im Anschluss kollidierte er mit einer Pkw-Lenkerin, die die Donaustraße stadtauswärts befuhr. Durch den Zusammenstoß wurden beide Fahrzeugführer leicht verletzt und mussten ins Klinikum Memmingen verbracht werden. An den Fahrzeugen entstand hoher Sachschaden in einer Gesamthöhe von ca. 40.000 Euro.
(PI Memmingen)


Tags:
Allgäu Unfall Polizei Schaden


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Sam Smith & Normani
Dancing With A Stranger
 
Carly Rae Jepsen
Call Me Maybe
 
Loud Luxury feat. brando
Body
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall bei Aichstetten
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Bundesverdienstkreuz
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Polizei sucht Besitzer
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum