Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Der AllgäuHIT-MIX
 
 
Erfolgreicher Auftakt der Memmingerinnen in den EWHL Supercup
(Bildquelle: Alwin Zwibel ©)
 
Memmingen
Sonntag, 18. September 2022

EWHL Supercup: 5:1 hoher Sieg für Memmingerinnen

Mit einem deutlichen 5:1 (1:0/3:0/1:1) Erfolg über die Austrian Selects gewannen die Frauen der Memminger Indians im europäischen EWHL Supercup ihr erstes Pflichtspiel der neuen Saison.

Im Auftaktspiel des europäischen EWHL-Supercups gewannen die Frauen des ECDC gegen die „Austrian Selects“ deutlich mit 5:1 (1:0; 3:0; 1:1). Ziel ist es, in der Vierergruppe mindestens Zweiter zu werden, um sich für das Final-Four-Turnier, das Ende Januar stattfindet, zu qualifizieren.

Der amtierende deutsche Eishockey-Vizemeister konnte gegen die österreichische Auswahl-Mannschaft mit 22 Spielerinnen, antreten. Was für ein Unterschied zur vergangenen Saison, als die ECDC-Frauen, insbesondere zu Saisonbeginn, oft nicht einmal mit drei Reihen auflaufen konnten.

Neben der Quantität zeigten die Maustädterinnen auch Qualität: Nach 14 Minuten brachte Kapitänin Daria Gleißner ihr Team in Unterzahl mit 1:0 in Führung. Im zweiten Drittel schraubten die Memmingerinnen das Resultat gegen die Österreicherinnen in regelmässigen Abständen weiter nach oben: Neuzugang Theresa Knutson erhöhte in der 24. Minute auf 2:0, Sonja Weidenfelder in der 33. auf 3:0 und Ronja Hark in der 37. auf 4:0. Im letzten Abschnitt überwanden die Frauen in Rot erst-, aber auch letztmals Emma Schweiger im Memminger Kasten. In der 46. Minute stand es 4:1. Fünf Minuten stellte Sonja Weidenfelder durch ihren zweiten Treffer den alten Abstand wieder her. Es stand 5:1 für Memmingen, was zugleich auch der Endstand war.

Bereits am Mittwoch geht es weiter im EWHL Supercup. Die Memminger Eishockey-Frauen empfangen das Team aus Kasachstan, Aisulu Almaty, am heimischen Hühnerberg. Spielbeginn ist um 20 Uhr.

 

Tore:
1:0 (13:12) Daria Gleissner (Laura Kluge) PP-1
2:0 (23:47) Theresa Knutson (Sonja Weidenfelder, Charlott Schaffrath)
3:0 (32:01) Sonja Weidenfelder (Laura Kluge, Mandy Dibowski)
4:0 (36:34) Ronja Hark (Anne Bartsch, Alyssa Hulst) PP+1
4:1 (45:53) Nina Rainer (Laura Lüftenegger)
5:1 (53:29) Sonja Weidenfelder (Laura Kluge, Daria Gleissner)

Strafen:  Memmingen 6 Min - Austrian Selects 8 Min

Es spielten:  Emma Schweiger, Lilly Uhrmann/ Daria Gleissner, Carina Strobel, Mandy Dibowski, Ronja Hark, Lena Kartheininger, Anna-Lena Niewollik, Charlott Schaffrath/ Laura Kluge, Sonja Weidenfelder, Theresa Knutson, Alyssa Hulst, Anne Bartsch, Antje Sabautzki, Luisa Bottner, Marina Swikull, Katharina Häckelsmiller, Andrea Lanzl, Julia Männlein, Kim Bürge, Anna Rose

 


Tags:
eishockey memmingen supercup sieg


© 2024 AllgäuHIT e.K. • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der AllgäuHIT e.K.
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
$OHO BANI & Ericson
BERGSTEIGEN
 
Michael Bublé
I´ll Never Not Love You
 
Annalisa
Euforia
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Bauernproteste im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Chlorgasunfall am Klinikum Sonthofen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Auto prallt in Sonthofen in Hauswand
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum