Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Fußballstadion Bodenseestraße Memmingen
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Memmingen
Mittwoch, 19. August 2015

Der FC Memmingen trifft im BFV-Toto-Pokal auf den FC Deisenhofen

Die Enttäuschung über die erste Heimniederlage in der Fußball-Regionalliga Bayern gegen den TSV Rain (1:2) ist beim FC Memmingen noch nicht gewichen. Doch schon am Mittwoch geht es in der 2. Hauptrunde des BFV-Toto-Pokals weiter. Um 18.15 Uhr wird beim FC Deisenhofen gespielt.

Der Gegner aus der Nähe von Oberhaching, derzeit hinter dem Ex-Regionalligisten FC Ismaning aktuell Tabellenzweiter in der Landesliga Südost, ist für die Memminger eine bislang unbekannte Größe. Im Nachwuchsbereich gab es schon Berührungspunkte, die Münchner Vorstädter leisten hier gute Arbeit, haben 20 Jugendmannschaften im Spielbetrieb und schafften es in den oberen Altersklassen auch schon in die Junioren-Bayernliga.

FCM-Trainer Christian Braun hat sich über sein Netzwerk ein wenig schlau gemacht und schätzt Deisenhofen als „sehr junge, ambitionierte und spielstarke Mannschaft ein“. Neun von zehn Pflichtspielen wurden gewonnen, der FCD hat einen guten Lauf, der auch gegen die zwei Klassen höher agierenden Memminger fortgesetzt werden soll. Bis auf zwei Langzeitverletzte kann das Trainergespann Peter Schmidt und Thomas Werth auf den gesamten Kader zurückgreifen.

Beim FCM sieht es etwas anders aus. Kapitän Sebastian Bonfert (Adduktorenreizung), Robin Lhotzky (Magenprobleme), Daniel Eisenmann (Urlaub) und Samuel Riegger (Zerrung) fallen aus. Eingesetzt werden dürfen nur Akteure, die dem Verband vor der Saison auf einer Pokalliste gemeldet wurden. So rücken Raffael Friedrich, Kevin Ruiz und Michael Wende in den Kader nach. Im Tor wird erneut Philipp Beigl stehen, das ist für die Pokalspiele intern so abgesprochen.

Anfang der Woche war beim FCM zunächst noch Aufarbeitung der Rain-Niederlage angesagt, auch per Videoanalyse. „Ich hoffe, dass wir schnell aus unseren Fehlern lernen und wir in Deisenhofen wieder die richtige Einstellung zeigen“, macht Braun für das Pokalspiel noch eine klare Ansage: „Unterschätzen verboten“.
(PM)


Tags:
Sport Fußball Pokal FC Memmingen


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Amy Macdonald
Slow It Down
 
Pink & Willow Sage Heart
Cover Me in Sunshine
 
Lost Frequencies & Mathieu Koss
Don´t Leave Me Now
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Brand in Wohn- und Geschäftshaus in Kaufbeuren
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Voith Sonthofen symbolisch zu Grabe getragen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Stall-Großbrand in Kranzegg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum