Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Fußballstadion Bodenseestraße in Memmingen
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Memmingen
Donnerstag, 17. März 2016

FC Memmingen mit erfolgreichem Wiederauftakt

Nach dem gelungenen Wiederauftakt mit dem Überraschungscoup gegen Spitzenreiter Wacker Burghausen (1:0) will der FC Memmingen in der Fußball-Regionalliga Bayern nachlegen. Am Samstag (14 Uhr) geht es in die Dreiflüssestadt Passau zum abstiegsgefährdeten SV Schalding-Heining. Angesichts der langsamen Frühlingseinzugs dürfte der Austragung der Partie nichts im Wege stehen, zumal beide Seiten auch erheblichen Termindruck haben.

Die Lage: Beide Mannschaften haben bislang zusammen mit dem TSV Rain die wenigsten Begegnungen austragen können. Am vergangenen Dienstag wurde Schalding-Heining noch einmal vom Schnee zurückgepfiffen. Die Nachholbegegnung in Unterhaching fiel erneut aus. Der SVS steht mit 21 Punkten genauso wie Viktoria Aschaffenburg auf einem Relegations-Abstiegsplatz. Der FCM hat sieben Punkte Vorsprung und möchte diesen möglichst nicht nur halten, sondern noch weiter ausbauen.

Der Gegner: In Bayerns Fußball-Oberhaus mitspielen zu dürfen, ist für die Passauer Vorstädter nach wie vor etwas ganz Besonderes und so zählt für die Truppe von Trainer Mario Tanzer nur der Klassenerhalt, der heute schwer genug werden dürfte. In den beiden Spielen nach der Winterpause ging seine Mannschaft jeweils mit 0:2 gegen die Spitzenclubs Burghausen und Bayern München II leer aus, zeigte aber ansprechende Leistungen.

Das FCM-Personal: Ihre Vorstellung beim 1:0 über Burghausen haben FCM-Torhüter Martin Gruber sowie den Verteidigern David Anzenhofer und Branko Nikolic Berufungen in die FUPA-Elf des Spieltags eingebracht. Mit Fabian Krogler, Muriz Salemovic und Edgar Weiler schafften es bei der Abstimmung und Bewertung des Internetportals sogar noch drei weitere Spieler den Sprung in den erweiterten Kreis. Mit diesen Akteuren plant der FCM nicht nur für die weitere Saison, sondern auch darüber hinaus. Die meisten von den Genannten haben auch schon fix zugesagt. Für Passau stehen auch wieder Kapitän Sebastian Bonfert, der gegen Burghausen zu einem Kurzeinsatz kam, Abwehrchef Sebastian Schmeiser und voraussichtlich Vinko Sapina im Kader. Sapina spielte zuletzt 35 Minuten bei der U21 in der Landesliga.

Das Hinspiel: Am 8. Spieltag feierten die Memminger vor über tausend Zuschauern im Schlussspurt einen 3:0 Heimerfolg. Damals trafen in der letzten Viertelstunde „Bobo“ Mayer per Foulelfmeter und zweimal Michael Geldhauser.


Tags:
fußball sport FCM wiederauftakt


© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
The Rasmus
Guilty
 
Ronan Keating
Fires
 
LSD feat. Sia, Diplo, and Labrinth
Thunderclouds
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Brand Lackiererei Kempten
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Unfall auf der B31
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Unfall B12
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum