Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
Symbolbild Polizei
(Bildquelle: AllgäuHIT / JDP)
 
Lindau
Mittwoch, 25. April 2018

Wieder Anrufe durch falsche Polizeibeamte in Lindau

Polizei warnt vor Fake-Polizisten

Am gestrigen Dienstag kam es wieder mehrfach zu Anrufen von falschen Polizeibeamten im Stadtgebiet Lindau.

Die Betrüger geben sich hierbei als Polizeibeamte aus, und versuchen durch Vorspiegelung polizeilicher Maßnahmen arglose, vornehmlich ältere Menschen, nach Bargeld- und Schmuckbeständen auszufragen. Die Masche zielt darauf ab, dass das Betrugsopfer seine Wertgegenstände an den falschen Polizeibeamten aushändigt. Die angerufenen Bürger schöpften rechtzeitig Verdacht und alarmierten die Polizei. Noch einmal weist die Polizei Lindau darauf hin, dass kein echter Polizeibeamter sich am Telefon nach Wertgegenständen erkundigen, oder die Herausgabe verlangen würde. Sprechen Sie das Thema bei gefährdeten Personenkreisen an. Besteht ein Betrugsverdacht informieren Sie bitte umgehend die Polizei unter der Tel.-Nr. 08382/910-0 oder unter der Notrufnummer 110.

 


Tags:
polizei betrüger allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Tieflader verliert Klohäuschen auf der A7 - Gemauerte Ziegelhäuser waren auf dem Weg nach Oy-Mittelberg
Am Mittwochvormittag wurde der Polizei mitgeteilt, dass auf der A7 in Fahrtrichtung Füssen verlorene Ziegel liegen. Einige Kilometer weiter wurde daraufhin ein Lkw ...
Trickbetrüger in Memminger Lebensmittelgeschäft - Mann händigt Geld nach geschicktem Gespräch doch nicht aus
Am Dienstag, 22.10.2019, gegen 15:00 Uhr, kaufte eine männliche Person in einem Lebensmittelgeschäft am Schrannenplatz in Memmingen Ware ein. Bei der Bezahlung ...
16-Jähriger gesteht Diebstahl aus Lindenberg - Junge entwendete Fahrrad aus Busch wegen Notlage
Am Dienstag erschien ein 16-jähriger Jugendlicher mit einem Fahrrad bei der Polizei Lindenberg. Der junge Mann gab an, dass er das Fahrrad am Samstag vor einer ...
Unbekannter Exhibitionist in Aitrang gesehen - Polizei Marktoberdorf bittet um Hinweise
Am 23.10.2019 um kurz vor 07:00 Uhr waren zwei junge Mädchen in der Wenglinger Straße auf dem Weg zur Bushaltestelle. In der Unterführung stand dort ein ...
Marktoberdorf: Flucht nach Unfall mit 12-Jährigem - Junge wurde nur leicht verletzt
Am 22.10.2019, gegen 13:30 Uhr, radelte ein 12-jähriger Junge von der Hirschberger Straße in Richtung Ennenhofener Straße. Dort fuhr er an einem ...
Oberstdorfer Polizei erwischt Mann mit über 3 Promille - 57-Jähriger erwarten mehrere Strafen
Die Polizei Oberstdorf wurde gestern Abend von einem aufmerksamen Verkehrsteilnehmer informiert, dass ein Pkw in Schlangenlinien auf der B19 fahren würde. Der ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Lenny Kravitz
I´ll Be Waiting
 
Everlast
What It´s Like
 
Calvin Harris feat. Rihanna
This Is What You Came For
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wolf gesichtet
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwerer Unfall auf B308
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum