Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Polizeifahrzeug
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Füssen/Augsburg/Landsberg
Dienstag, 24. März 2015

87-Jähriger Augsburger an Unterkühlung gestorben

Der in einem Waldstück bei Landsberg tot aufgefundene 87-Jährige ist an einer Unterkühlung gestorben. Das ergab die gestern abgeschlossene Obduktion.

Der Rentner, der in Füssen eine Zweitwohnung besaß, war auf dem Weg nach Augsburg, kam dort aber nie an und wurde seit her vermisst. Ein Waldbesitzer konnte den Toten am vergangenen Freitag dann neben seinem Pkw auffinden.

Der Obduktion zufolge ist der Augsburger an einer Unterkühlung zu tode gekommen, Fremdverschluden sowie körperliche Gewalt werden ausgeschlossen. Der Abschluss der Ermittlungen wird noch einige Zeit andauern, da nun noch technische Untersuchungen an dem Fahrzeug des Toten sowie an dessen Kleidung anstehen. Das gab die Kriminalpolizeiinspektion Fürstenfeldbruck gegenüber AllgäuHit bekannt.


Tags:
polizei unterkühlung obduktion tod


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Wir Sind Helden
Soundso
 
Lions Head
When I Wake Up
 
Diplo & Jonas Brothers
Lonely
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Brand in Wohn- und Geschäftshaus in Kaufbeuren
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Voith Sonthofen symbolisch zu Grabe getragen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Stall-Großbrand in Kranzegg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum