Moderator: Marc Brunnert
mit Marc Brunnert
 
 
Symbolbild Gewächshaus
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Kaufbeuren
Mittwoch, 20. Dezember 2017
Brand in Kaufbeurener Gewächshaus
Besitzer löscht Feuer selbst

Am Dienstagabend entwickelte sich in einem Gewächshaus in Neugablonz ein Feuer. Dabei wurden die Plastikwände sowie zahlreiche Dekorationsgegenstände, die über den Winter darin aufbewahrt werden, beschädigt bzw. zerstört. Die Brandursache konnte nicht eindeutig ermittelt werden. Vor Ort ergaben sich jedoch keine Anzeichen auf vorsätzliche Brandstiftung.

Möglich wäre demnach, dass sich durch verrottende Pflanzenreste unter einer Plastikplane zunächst starke Hitze entwickelte, die anschließend das Plastik entzündete. Der Besitzer alarmierte nicht die Feuerwehr, sondern löschte den Brand selbstständig mit dem Gartenschlauch ab. Der Gesamtschaden wird auf 1.500 Euro geschätzt. (PI Kaufbeuren)

 


Tags:
gewächshaus brand hitze allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Rauchentwicklung aufgrund von Toaster in Memmingen - Der Schaden beträgt Ca. 30.000€
Gestern Abend wurde aufgrund starker Rauchentwicklung in einer Wohnung einer 91 Jahre alten Frau in der Augsburgerstraße, die Feuerwehr Memmingen verständigt. ...
Brand im Kinderhaus in Kirchhaslach im Unterallgäu - Erzieherin handelt umsichtig und professionell
Der Brand eines Wäschekorbes im Kinderhaus St. Therese in Kirchhaslach hat gestern Abend Sachschaden in noch nicht bekannter Höhe angerichtet. Die Bewohner ...
Wohnungsbrand in Buchloe durch Unachtsamkeit ausgelöst - Sachschaden beläuft sich auf Ca. 60.000 Euro
Heute gegen 5 Uhr rückte die Feuerwehr Buchloe mit etwa 30 Einsatzkräften zu einem Wohnungsbrand in einem Mehrfamilienhaus aus. Bei Eintreffen ...
Zimmerbrand in Kinderheim in Kirchhaslach - Feuerwehr hat Brand schnell unter Kontrolle
Schrecksekunde am Dienstagabend in Kirchhaslach im Unterallgäu. Nach ersten Informationen war es zu einem Zimmerbrand in einem Kinderheim gekommen. Vor Ort ...
Scheunenbrand in Memmingen geht glimpflich aus - Keine Verletzten aber 5.000 Euro Schaden
Beim Brand einer Scheune in Memmingen ist am Abend 5.000 Euro Sachschaden entstanden. Verletzt wurde niemand. Gegen 19:10 Uhr war das Feuer im Aufenthaltungsraum ...
Brand in Mehrfamilienhaus in Buchloe - Zwei Verletzte und 50.000 Euro Sachschaden
Zu einem Brandfall in einem Mehrfamilienhaus rückten heute gegen 5 Uhr Polizei, Rettungsdienst und die Feuerwehr aus, nachdem der Brand der Polizeieinsatzzentrale ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Eros Ramazzotti
Vita Ce N´è
 
Glasperlenspiel
Geiles Leben
 
benny blanco & Halsey & Khalid
Eastside
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schneeglätte-Unfall bei Harbatshofen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Spendenübergabe Konstanzer
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Scheunenbrand Lindau
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum