Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
Green Cleaning: Innovative Dampfsaugsysteme sparen Wasser und Zeit
(Bildquelle: beam GmbH)
 
Altenstadt
Montag, 23. Juni 2014

Keine Chemie im Ökohaus

Im Allgäu bekannte beam GmbH perfektioniert Green Living

Die beam GmbH aus Altenstadt an der Iller ist im Allgäu keine Unbekannte: Auf zahlreichen Messen und Verbraucherausstellungen ist die Firma präsent und beweist sich immer wieder als treibende Kraft bei der Reinigung von Böden und mehr. "Green Living" ist die neueste Idee aus dem Hause beam!

Ökologisches Bauen und Wohnen boomt wie nie zuvor. Energieeffizienzhäuser zählen längst zum Standard und überall schießen Passiv- und Plusenergiehäuser aus dem Boden. Durch den Einsatz von ökologischen Dampfsaugsystemen können Bauherren die Idee des „Green Living“ jetzt perfektionieren. 

„Umweltbewusstes, nachhaltiges Wohnen beschränkt sich nicht auf das Verwenden von ökologisch einwandfreien Baustoffen und die Nutzung regenerativer Energien. Auch die ökologische Reinigung des Hauses ist ein wichtiger Aspekt im Gesamtkonzept. Denn wer beim Bauen und Wohnen die Ressourcen schont, der kann hinterher nicht mit der Chemiekeule anrücken und hektoliterweise Wasser verschwenden, wenn es darum geht, das Haus sauber zu halten“, erklärt Robert Wiedemann, Dampfsaugexperte aus Altenstadt.

Moderne Multifunktionsgeräte wie der beam Edition Limatic LN setzen genau hier an und arbeiten besonders umweltschonend. Denn sie kommen ganz ohne chemische Reinigungsmittel aus und schlagen auch beim Wasserverbrauch jeden Putzeimer. Für eine 100-Quadratmeter-Fläche werden gerade mal zwei Liter Wasser benötigt. Wer hier herkömmlich mit Putzlappen schrubbt, muss im Zehn-Liter-Eimer zweimal das Schmutzwasser ausleeren, damit es insgesamt sauber wird. Beim Einsatz des Dampfsaugsystems reduziert sich der Wasserverbrauch von 30 Liter auf zwei Liter, also um sage und schreibe 93 Prozent. „Das ist Green Cleaning pur“, so Wiedemann.

In der Praxis geht’s ruck zuck: Der beam Edition Limatic LN wird mit klarem Wasser befüllt und reinigt mit Dampfdruck. Dank seiner hohen Dampf- und Saugleistung schafft das Multifunktionsgerät einen extrem hohen Reinheitsgrad, den man selbst mit mehrfachem Saugen und Wischen nicht erreichen kann. Weil der beam Edition Limatic LN in einem einzigen Arbeitsgang dampft und saugt, verringert sich die Zeit, die man bisher fürs Saubermachen mit Staubsauger und Putzlappen benötigte, um ganze 60 Prozent.

Der Druck des beam Edition Limatic LN lässt sich so regulieren, dass nahezu alle Materialien effizient gereinigt werden können. Egal, ob große Glasflächen, Sofapolster, Stein- und Fliesenböden in Bad oder Diele, oder auch Holzböden im Wohnzimmer. Das Multifunktionsgerät arbeitet mit trockenem Dampf und benötigt daher nur sehr wenig Wasser. Weil der Dampf sofort wieder aufgesaugt wird, sind die Polsterbezüge schnell wieder trocken. „Das trifft im Übrigen auch auf die gereinigten Böden zu. Diese sind sofort wieder trocken und besteht keine Gefahr, dass Kinder oder Gäste auf einer nassen Fläche ausrutschen. Ein großer Vorteil also im Haushalt und für jeden, der Dielen oder Nasszellen sauber halten muss“, so Wiedemann.

100 Punkte fährt der beam Edition Limatic LN in allen Passiv- und Plusenergiehäusern ein, die über ein Lüftungskonzept der kontrollierten Be- und Entlüftung verfügen. Bei herkömmlichen Staubsaugern besteht immer die Gefahr, dass der beim Saugen aufgewirbelte Staub in der Luft bleibt und durch den permanenten Luftzug der Lüftungsanlage durchs Haus weht. Beim Einsatz von Dampfsaugsystemen werden Staubpartikel aufgesaugt und im Schmutzwasserbehälter gebunden. So wird bei jedem Saugvorgang die Raumluft mitgewaschen, was nicht nur Allergiker sehr zu schätzen wissen.

Und auch ergonomisch spielt das Multifunktionssystem von beam seine Trümpfe aus, denn beim Putzvorgang muss sich der Anwender nicht mehr bücken, sondern kann stets in einer aufrechten Körperhaltung, also besonders rückenschonend arbeiten. Daher eignet sich der beam Edition Limatic LN vor allem für den regelmäßigen bis täglichen Gebrauch.


Tags:
beam ökologie bauen wohnen



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Brand einer Feldscheune im Oberallgäu - Brandstiftung derzeit nicht ausgeschlossen
Am Sonntagfrüh gegen 02:00 Uhr wurde der Polizei in Sonthofen der Brand einer Feldscheune im Ortsteil Bad Oberdorf mitgeteilt. Die Streifen der Polizeiinspektion ...
Randalierer verwüstet Kaufbeurer Innenstadt - Täter wirft mit Stühlen und Fahrrädern um sich
Um etwa 03:30 Uhr wurde der Polizeiinspektion Kaufbeuren durch einen aufmerksamen Anwohner eine randalierende Person gemeldet, welche in der Kaiser-Max-Straße ...
Sachbeschädigung an Polizeifahrzeug im Allgäu - Unbekannte Täter beschädigen Dienstfahrzeug
Am Samstagabend wurde eine Streife auf den Jahrmarkt beordert, um hier eine Streitigkeit zu schlichten. Hierzu parkten die Polizeibeamten den Streifenwagen in der ...
21-Jährige geht mit Holzscheit auf mehrere Personen los - Aggressive Frau in Klinik eingewiesen
Am frühen Freitagabend wurde die Polizei Marktoberdorf zu einem Streit innerhalb einer Familie gerufen. Grund war eine sehr aggressive 21-jährige Frau, die ...
Motorradfahrer in Mindelheim mittelschwer verletzt - Autofahrerin übersieht 58-Jährigen beim abbiegen
Am Freitagnachmittag, gegen 14:15 Uhr, kam es in der Landsberger Straße in Mindelheim zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einem Leichtkraftrad. Eine ...
Zwei Haftbefehle am Bahnhof Lindau vollstreckt - Haftbefehle gegen 32-Jährigen wegen Verkehrsverstößen
Am Lindauer Bahnhof kontrollierten am Freitagnachmittag Beamte der Grenzpolizei Lindau einen 32-jährigen Deutschen, der zuvor mit dem Zug aus Österreich ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Calvin Harris & Rag´n´Bone Man
Giant
 
Dune
Please Bring Me Back
 
Gnash feat. Olivia O´Brien
I Hate U, I Love U
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wolf gesichtet
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwerer Unfall auf B308
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum